DHI-Technik Türkei - 2022

DHI-Technik Türkei

DHI-Technik Türkei
DHI-Technik

DHI-Technik Türkei

kostenlose Beratung

Die DHI-Technik ist ein Akronym für „Direct Hair Implantation“ oder die sogenannte Choi-Pen-Technik zur Haartransplantation.

Die DHI-Technik ist eine Weiterentwicklung und Erweiterung der FUE-Technik, bei der sie auf die gleiche Weise wie die vorherige Operation durchgeführt wird, mit einem kleinen Unterschied, der den Unterschied ausmacht, nämlich die Verwendung von DHI-Stiften zum Platzieren der Follikel!

AnästhesieLokal
Verfahrensdauer48 Stunden
ErgebnisseLebenslang – Allmählich
Erholungsphase5 Tage
Turk ästhetische Kosten900 EUR
Informationen

Wie wird die DHI-Technik durchgeführt?

  1. Zunächst beginnt der Arzt mit der Bestimmung der Haardichte des Klienten.
  2. Bestimmung der Stellen, an denen eine Haartransplantation erforderlich ist, sowie der erforderlichen Haardichte in diesem Bereich.
  3. Mit dem Stift beginnen wir, Grenzen für den Ort der Haartransplantation (Stirnlinie) zu ziehen. Dies variiert von Person zu Person, um den Gesichtszügen gerecht zu werden, und erfolgt auch auf der Grundlage der Empfehlungen des Kunden.
  4. Der nächste Schritt besteht darin, die Abmessungen des Spenderbereichs für Haare zu bestimmen, und der Spenderbereich ist der Bereich, aus dem die zu transplantierenden Haarfollikel entnommen werden.
  5. Nun beginnt die Anästhesiephase, der Spenderbereich wird komplett schmerzfrei mit dem Anästhesiegerät betäubt.
  6. Die besten Haarfollikel im Spenderbereich werden identifiziert, das sind die Follikel, die drei oder mehr Haare enthalten.
  7. Unter Verwendung eines mikroskopischen Motorgeräts werden die besten Follikel aus dem Spenderbereich entnommen.
  8. Mikrographiegerät ist ein Gerät mit einem kleinen Durchmesser zwischen (0,7: 0,9 mm) und wird verwendet, um Haarfollikel von der Kopfhaut zu trennen und zu extrahieren, ohne Spuren zu hinterlassen.

Beachten Sie, dass | Alle vorherigen Schritte ähneln den meisten Haartransplantationstechniken, aber jetzt kommt der Unterschied durch die folgenden Schritte:

  • Bei der DHI-Technik werden Haarfollikel nicht länger als 1 Minute außerhalb des Kopfes platziert!
  • Vielmehr erfolgt die Transplantation des Follikels in den Kopf unmittelbar nach der Entnahme mit einem DHI-Stift, und dies innerhalb weniger Sekunden.
  • Aus diesem Grund erreicht die Erfolgsrate von Haartransplantationen mit der DHI-Technik 100 %.
  • In nur einer Sitzung können wir mit der DHI-Technik mehr als 7000 Haarfollikel verpflanzen.
  • Das transplantierte Haar wächst zwei bis vier Monate nach der Operation nach.
  • Danach bemerkt der Kunde schnelle positive Entwicklungen, und wenn der Kunde einen Zeitraum von 11 Monaten nach Abschluss des Haartransplantationsprozesses erreicht, beginnt die Phase der Haardichte.

Was ist DHI Choi Pen?

Sie werden Stifte genannt, weil sie genau wie ein Kugelschreiber aussehen, aber am Ende eine hohle Nadel ist. Diese Stifte werden verwendet, um Follikel in der Kopfhaut zu züchten.

Die Größe des Durchmessers der DHI-Stifte ist sehr klein (etwa 1 mm), und dementsprechend können mit dieser Technik 80 Follikel pro Quadratzentimeter gezüchtet werden.

Als weitere Folge des geringen Durchmessers der DHI-Stifte hinterlassen sie keinerlei Spuren. Diese Stifte ermöglichen es uns, sehr kleine Löcher zu machen und die Follikel damit zu pflanzen. Diese Löcher sind spätestens nach zwei Stunden spurlos.

Vorteile der DHI-Technik

  • Bietet dem Kunden die Möglichkeit, schnell wieder ins gesellschaftliche Leben zurückzukehren.
  • Im Gegensatz zu anderen Techniken ist der Kunde bei der Verwendung von DHI nicht verpflichtet, die Haare in dem Bereich zu rasieren, in dem die Haartransplantation durchgeführt wird.
  • Das transplantierte Haar sieht natürlich aus und fällt nicht auf; Dies liegt daran, dass die transplantierten Follikel basierend auf der Haarstruktur in eine bestimmte Richtung platziert werden.
  • Durch die Verwendung der DHI-Mikrostifte tritt kein Bluten auf.
  • Eine nicht-chirurgische Operation, ohne Nähen oder andere Operationen. Nur Übertragung von Haarfollikeln aus dem Spenderbereich in den Haartransplantationsbereich.

Wer kann DHI durchführen?

  • Die Haartransplantation ist ein einfacher Prozess, der nicht durch viele Gründe behindert wird, und dies wird im Folgenden deutlich gezeigt …!
  • Die DHI-Technik ist für alle geeignet, die unter Haarausfall oder Glatzenbildung mit unterschiedlichen Ursachen leiden.
  • Die Haartransplantation mit DHI ist für alle Körperteile geeignet, nicht nur für die Kopfhaut.
  • Es wird bei der Kultivierung oder Intensivierung von Barthaaren für Männer oder zur Lösung der Probleme von Schnurrbartlücken verwendet.
  • Für Frauen können sie Augenbrauenhaare verpflanzen.
  • Diabetiker können sich der Operation unterziehen, jedoch unter der Bedingung, dass der Zucker normal ist.
  • Alle oben genannten Personen müssen über 18 Jahre alt sein.

Wer kann DHI nicht durchführen

Die Gründe für die Schwierigkeit bei der Durchführung einer Haartransplantation unterscheiden sich nicht sehr je nach verwendeter Technik, im Folgenden sind die wichtigsten Gründe aufgeführt, die die Operation verhindern..!

  • Wenn Sie im Spenderbereich eine schlechte Haardichte haben.
  • Diejenigen, die Hautkrankheiten im Bereich der Haartransplantation haben.
  • Diabetespatienten im fortgeschrittenen Stadium.
  • Menschen mit fortgeschrittener Herzerkrankung.
  • Diejenigen, die Krankheiten haben, die durch Blut übertragen werden.
  • Menschen mit akutem Nierenversagen oder Lebererkrankungen.
  • Patienten mit schwerer Anämie.

Vor der DHI-Haartransplantation

Hier sind einige Tipps, die der Kunde beachten muss, bevor er die DHI-Haartransplantation durchführt.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie an einer chronischen Krankheit leiden oder kürzlich Medikamente eingenommen haben.

Verzichten Sie generell auf die Einnahme von Aspirin oder Blutverdünnern.

Vor der Operation müssen Sie auf Rauchen und alkoholische Getränke verzichten.

Essen Sie in der Nacht vor der Operation nicht zu viel.

Nach DHI-Haartransplantation

  • Vermeiden Sie es, direkt in der Sonne zu stehen.
  • Geschlechtsverkehr oder körperliche Anstrengung, die zu Schweißbildung führen kann, wird nicht empfohlen.
  • Vermeiden Sie das Rauchen und alkoholische Getränke für einen von Ihrem Arzt festgelegten Zeitraum.
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Haarspray oder Farbstoffen.
  • Rasieren Sie sich nicht, weder mit einer Schere noch mit einer elektrischen Haarschneidemaschine.
  • Behalten Sie den Bereich, in dem die Haartransplantation durchgeführt wurde.

DHI Vorher-Nachher-Fotos in der Türkei

Hier sind einige Bilder von DHI-Haartransplantationen, die im Turk Aesthetic Center in der Türkei, Istanbul, durchgeführt wurden.

DHI-Haartransplantation Kosten in der Türkei Istanbul

Die Haartransplantation mit der DHI-Technik erfordert Genauigkeit und moderne Techniken; Daher wird immer empfohlen, ein Zentrum oder Krankenhaus zu wählen, das über die beste Erfahrung, Sicherheit und Sterilisation verfügt.

Der Preis einer Operation variiert je nach Bereich, in dem eine Haartransplantation erforderlich ist, und die Preise werden während der ersten Sitzung im Zentrum festgelegt.

Das durchschnittliche DHI-Haartransplantation Verfahren in der Türkei, Istanbul, beträgt etwa 900 Euro.

Häufig gestellte Fragen | DHI-Technik in der Türkei

Was ist der Unterschied zwischen der FUE-Technik und der DHI-Technik?

Der Unterschied zwischen der FUE-Technik und der DHI-Technik besteht in der Technik, mit der die Haarfollikel transplantiert werden.
Bei der FUE-Technik werden zuerst Follikelkanäle in der Kopfhaut geöffnet und dann die Spenderfollikel in diese Kanäle platziert, was zu Blutungen führen kann.
Bei der DHI-Technik werden die Follikel direkt mit DHI-Stiften platziert und gelten daher als schneller und effizienter.

Ist eine Haartransplantation mit der DHI-Technik schmerzhaft?

Die kurze Antwort ist nein; Wo Anästhesie verwendet wird und die Operation mit Choi-Stiften durchgeführt wird.
Es sind Stifte, die eine gute Kontrolle über die Winkel und Richtungen der zu transplantierenden Haarfollikel geben, was dem Haar ein natürliches Aussehen verleiht, das mit den Gesichtszügen übereinstimmt!

Wie hoch ist die Erfolgsquote der Haartransplantation in der Türkei?

Es gibt viele Faktoren, die die Erfolgsrate einer Haartransplantation beeinflussen.
Wenn Sie die Operation in einem der zuverlässigen und erfahrenen Zentren mit ausgezeichnetem medizinischem Personal durchführen, wird die Erfolgsrate der Operation sicherlich steigen.
Dank des hervorragenden medizinischen Personals und der neuesten Technologien, die im Turk Aesthetic Istanbul Center verfügbar sind, liegt die Erfolgsquote von Haartransplantationen bei über 95 %!

Für weitere Informationen können Sie sich über diesen Link an Turk Aesthetic wenden.