Magenverkleinerung in Der Türkei (3)Stunden - Turk Aesthetic
Home » Magenverkleinerung in Der Türkei

Magenverkleinerung in Der Türkei

Magenverkleinerung in Der Türkei

Magenverkleinerung in der Türkei ist ein Verfahren, bei dem ein Teil des Magens durchtrennt wird, um seine Größe zu reduzieren. Infolgedessen ist es nicht erlaubt, die gleiche Menge an Nahrung zu sich zu nehmen, die der Patient vor der Operation zu sich genommen hat, da die Größe des Magens klein geworden ist und die große Menge an Nahrung, die er zuvor zu sich genommen hat, nicht mehr aufnehmen kann Völlegefühl durch das Essen Nur eine kleine Menge Nahrung, so dass der Patient nach dem Eingriff allmählich einen großen Teil seines Gewichts verliert.

Es ist erwähnenswert, dass das Schlauchmagen-Verfahren eine radikale und dauerhafte Lösung für Fettleibigkeit ist und was aus dem Magen geschnitten wurde, kann nicht zurückgegeben werden. Hier einige kurze Informationen zum Schlauchmagen:

AnästhesieAllgemein
Prozessdauer3 Stunden
ProzesszweckAbnehmen
ErgebnisseAllmähliches Fasten – Hält ein Leben lang
Rekonvaleszenz2 Wochen
Kosten in der türkischen Ästhetik4500 – 5000 euro
Magenverkleinerung in Der Türkei

Wie wird die Magenverkleinerung in Der Türkei durchgeführt?

Die Schlauchmagenresektion zur Gewichtsreduktion ist ein funktionsmindernder Eingriff des Magens und dauert etwa zwei bis drei Stunden unter Vollnarkose. Dies kann durch eine traditionelle Operation oder durch Endoskopie erfolgen, was die beste Option ist.

Nach dem Verlust eines Teils des Magens ist die Kapazität des Magens auf die Hälfte oder ein Viertel reduziert, was bedeutet, dass der Patient nach dem Magenband-Eingriff nicht die gleiche Menge an Nahrung zu sich nehmen kann. Ein abgeschnittener Teil des Magens führt auch zu einer Abnahme der Menge des vom Magen ausgeschütteten Hungerhormons, was bedeutet, dass sich die Person nicht satt fühlt, wenn sie nur eine kleine Menge Nahrung zu sich nimmt, aber auch keinen häufigen Hunger verspürt ein Ergebnis der Abnahme der Sekretion dieses Hormons.

Magenverkleinerung in Der Türkei video

Ein Video, das die Methode der Magenverkleinerung in Der Türkei , zeigt.

Wer kann in der Türkei einen Schlauchmagen machen?

  • Menschen, die 20 bis 60 Kilo abnehmen möchten.
  • Diejenigen, die mit traditionellen Methoden nicht abnehmen können.
  • Für alle, die durch Übergewicht unter Wirbelsäulen- und Knochenschmerzen leiden
  • Menschen, die unter einigen mit Fettleibigkeit verbundenen Problemen wie Atemnot und Typ-2-Diabetes leiden, ist die Option einer Magenbandage für sie sehr geeignet.
  • Diejenigen, die an Magengeschwüren leiden, können ihren Zustand für eine Magenmanschette und die Beseitigung des geschwürverursachenden Teils des Magens geeignet machen.

Wer kann keinen Schlauchmagen machen?

  • Für Personen unter 18 Jahren (kann gemacht werden, aber nicht bevorzugt)
  • Patienten mit fortgeschrittener oder ansteckender chronischer Erkrankung.
  • Menschen, die unter einfachem Übergewicht leiden, brauchen keine radikale Lösung wie einen Schlauchmagen.
  • Die Magenmanschette kann nicht als Lösung für diejenigen angesehen werden, die an überschüssigem Fett im Körper leiden, die Manschette entfernt kein Fett, sondern hilft nur beim Abnehmen.

Der Arzt, der die Magenverkleinerung in Der Türkei durchführt

Schlauchmagen ist ein chirurgischer Eingriff, der von erfahrenen Adipositas-Ärzten und einer Abteilung für allgemeine Chirurgie durchgeführt wird. Kein Arzt anderer Fachrichtungen kann diese Art von Operation durchführen. Das Zentrum muss zuverlässig sein und über eine hochsterile klinische Umgebung verfügen, und ein hochqualifizierter Arzt ist alles, was bei der Auswahl eines Krankenhauses oder medizinischen Zentrums zu berücksichtigen ist.

Anästhesiearten, die bei Schlauchmagenoperationen verwendet werden

Die Schlauchmagenentfernung kann unter Vollnarkose des Körpers durchgeführt werden. Der Patient muss 6 Stunden vor der Operation aufhören zu essen und zu trinken, um ein unangenehmes Magengefühl nach dem Aufwachen von der Operation zu vermeiden. Bei Vollnarkose bleibt der Patient ein bis zwei Nächte im Krankenhaus.

Magenverkleinerung in Der Türkei

Der Magenverkleinerung in Der Türkei durchläuft wie bei anderen Operationen drei Phasen:

Gesamtzeit: 3 Stunden

Vor der Operation

Magen Botox in der istanbul

Nachdem sich der Patient für das Verfahren entschieden hat, muss er sich vor dem Verfahren an einige neue Gewohnheiten halten. Die wichtigsten dieser Gewohnheiten sind:
Reduzieren Sie die Nahrung schrittweise, damit der Körper seinen Anteil an dem, was verloren geht, ersetzt.
Bewegung und Übung.
Der Arzt muss über die von ihm angewendeten Arzneimittel oder etwaige gesundheitliche Symptome informiert werden.
Sie sollten dem Arzt mitteilen, wenn Sie gegen ein bestimmtes Arzneimittel oder eine bestimmte Substanz allergisch sind.
Wenn Sie unter Magenproblemen oder Erkrankungen der Speiseröhre leiden, sollten Sie unbedingt Ihren Arzt benachrichtigen.
Um unerwünschte Komplikationen zu vermeiden, sollten Sie Blutverdünner eine Woche vor dem Eingriff absetzen.
Beenden Sie eine Woche vor dem Eingriff das Rauchen und den Alkohol.
Der Arzt führt vor dem Eingriff eine Sigmoidoskopie durch, um die Gesundheit des Magens zu überprüfen.

Während der Operation

Magenverkleinerung in Der Türkei Es ist erwähnenswert, dass die Schlauchmagen-Operation chirurgisch oder endoskopisch erfolgen kann, und in beiden Fällen erhält der Körper eine Vollnarkose
Das chirurgische Verfahren ist das übliche, aber es wird nicht bevorzugt, da es Operationsnarben hinterlässt, die eine weitere plastische Operation erfordern. Das laparoskopische Verfahren wird durch winzige Einschnitte durchgeführt, um das Endoskop einzuführen und das Verfahren ohne die Notwendigkeit einer Operation oder anderer Komplikationen abzuschließen. Nur der Arzt entscheidet letztendlich, wie der Eingriff im Einzelfall durchgeführt wird. Der Schnitt erfolgt in der Regel längs von der Pylorusregion und endet unten.

Nach der Operation

Magenverkleinerung in Der Türkei

Nach der Operation bleibt der Patient zwei Tage im Krankenhaus, in denen er einen Lebensabschnitt mit einer neuen Routine und Gewohnheiten beginnt, die mit einigen Schmerzen beginnen, die möglicherweise eine Woche anhalten und durch Schmerzmittel beseitigt werden können. Bewegung und Anstrengung müssen vermieden werden, da dies die Erholungsphase verlängert, insbesondere wenn der Eingriff chirurgisch und nicht durch ein Endoskop erfolgt; Der Patient kann nach dem Essen Schmerzen verspüren, aber er muss sich eine Weile gedulden, um sich an die neue Ernährung zu gewöhnen. Die Futtermenge sollte vor allem im ersten Monat reduziert werden. In der ersten Woche sollten Sie sich nur an leichte Kost, Suppe und Gemüse halten.

Anleitung zur Magenschlauch-Nachsorge

  • Beginnen Sie 4-6 Stunden nach der Operation mit dem Essen und Trinken.
  • Verzichten Sie im ersten Monat auf feste Nahrung.
  • Nach einem Magenbypass müssen Sie das vom Arzt verordnete Diätprogramm befolgen.
  • Vermeiden Sie den Verzehr von fett- und kohlenhydrathaltigen Speisen und säurehaltigen Getränken.
  • Halten Sie sich von Zigaretten, Wasserpfeifen und Alkohol fern.
  • Vollständige Einhaltung aller Anweisungen des Arztes.

Vor- und Nachteile des Schlauchmagens

Vorteile Magenverkleinerung in Der Türkei

  • Der Schlauchmagen-Eingriff ist eine radikale Lösung, um Übergewicht loszuwerden, an dem alle traditionellen Lösungen und Versuche, es loszuwerden, gescheitert sind.
  • Mit der Magenmanschette wird der Patient die mit Übergewicht verbundenen Probleme los, von denen die wichtigsten Knochen- und Wirbelsäulenschmerzen, Atemnot und Ermüdung bei jeder einfachen Bewegung sind.
  • Der Patient erhält eine schnelle schrittweise Formung zu einem schlanken und gesunden Körper.
  • Befreien Sie sich von Faulheit und Bewegungsmangel.
  • Selbstvertrauen und das Tragen der Kleidung, von der er geträumt hat, bevor er abgenommen hat.

Mängel

Nach dem Eingriff kann es mit einem Gefühl der Depression einhergehen, einen neuen Lebensstil und eine neue Routine anzunehmen, aber er gewöhnt sich schnell daran. Eine Rückgängigmachung des Magenbypass-Verfahrens im Laufe der Zeit ist bei Reue nicht möglich.

Nebenwirkungen nach Magenverkleinerung in Der Türkei

Magenbeschwerden, Übelkeit und Erbrechen nach dem Essen, besonders in der ersten Periode.

Postoperative Depressionen treten bei dieser Art von Operation häufig auf.

Magenverkleinerung in Der Türkei – Istanbul

Die Türkei im Allgemeinen und Istanbul im Besonderen ist das Ziel vieler Touristen, die die Türkei wegen ihrer vielen Vorteile wie den vielen Optionen, dem Fachwissen der Ärzte und der Qualität der Gesundheitsversorgung gleichzeitig zur Behandlung und zum Tourismus besuchen. Die Schlauchmagenentfernung ist eine der wichtigsten verfügbaren Optionen zur Gewichtsreduktion in der Türkei und kostet je nach Zentrum und Einzelheiten der Operation zwischen 4500 und 5500 Euro.

Kosten einer Magenverkleinerung in Der Türkei- Istanbul

Die Kosten für Magenverkleinerung in Der Türkei variieren von Ort zu Ort nach mehreren Faktoren:

  • Medizinisches Zentrum oder Krankenhaus.
  • Erfahrung des Arztes.
  • Die Art der Schlauchmagen ist chirurgisch oder laparoskopisch
  • Zusätzliche Dienstleistungen, da einige Zentren Pakete anbieten, die Behandlung, Unterkunft und Transport beinhalten.

Bei Turk Aesthetic Istanbul liegen die Kosten für die Magenverkleinerung in Der Türkei zwischen 4500 und 5500 Euro.

Sie können das Team von Turk Aesthetic auf der Kontaktseite kontaktieren, um die Kosten für das Behandlungspaket mit Unterkunft und Transport zu erfragen.

FAQ – Magenverkleinerung in Der Türkei

Welchen Zweck hat ein Schlauchmagen?

Das Ziel des Magenverkleinerung in Der Türkei ist es, Übergewicht zu verlieren und einen fitteren Körper zu bekommen.

Wer kann den Schlauchmagen durchführen?

Alle, die Übergewicht haben und es auf keine Weise geschafft haben, es loszuwerden, sowie alle, die unter Problemen im Zusammenhang mit Übergewicht leiden.

Wie lange dauert eine Magenverkleinerung in Der Türkei?

Der Schlauchmagen-Eingriff dauert etwa zwei bis drei Stunden.

Ist Schlauchmagen ein schwieriger oder gefährlicher Eingriff?

Der Schlauchmagen gilt als radikale und irreversible Lösung mit schnellen, schrittweisen Ergebnissen. Andererseits gilt es im Vergleich zum Ballon als komplizierter Eingriff.

Wie viel Gewicht kann ich mit einem Schlauchmagen verlieren?

Etwa 30 – 70 Kilo.

Wann beginnt der Schlauchmagen-Eingriff?

Die Ergebnisse beginnen allmählich und innerhalb eines Monats ist der Unterschied schnell sichtbar.

Ist die Schlauchmagen-Operation schmerzhaft?

Der Patient verspürt während der Schlauchmagen-Operation dank der vollständigen Betäubung des Körpers keine Schmerzen, aber nach dem Eingriff kann er Schmerzen verspüren, die mit Analgetika überwunden werden können.

Darf man nach einer Schlauchmagen-OP Softdrinks trinken?

Ärzte empfehlen nicht, Erfrischungsgetränke als Flüssigkeitsquelle für den Körper zu verwenden, sondern sich nur auf Wasser und natürliche Säfte zu verlassen.

Schließlich können Sie unser Team direkt über den Link kontaktieren, um Informationen und Preise von Turk Aesthetic anzufordern.

Schlagzeilen
Magenverkleinerung in Der Türkei