Bruxismus in der Türkei - 2022

Bruxismus in der Türkei

Bruxismus in der Türkei
Bruxismus in der Türkei

Bruxismus in der Türkei

kostenlose Beratung

Bruxismus in der Türkei ist eine unwillkürliche Bewegungsstörung, bei der der Patient die Zähne gegeneinander presst. Dies verursacht viele Störungen und Erkrankungen der Zähne und des Zahnfleisches. Er kann zu Beginn des Tages beim Aufwachen oder nachts im Schlaf auftreten und wird in diesem Fall als Bruxismus im Schlaf bezeichnet.

Video zur Behandlung von Bruxismus in der Türkei

Das Turk Aesthetic Center verfügt über umfangreiche Erfahrung auf dem Gebiet der Zahnheilkunde und gilt als eines der besten Zentren weltweit. Hier ist ein Video über die Behandlung von Bruxismus in der Türkei, die wir im Turk Aesthetic Center in Istanbul durchgeführt haben.

Facharzt für Bruxismus in der Türkei

Die Diagnostik des Bruxismus erfolgt durch den Zahnarzt. Der Arzt sucht nach Anzeichen von Bruxismus, wie z. B. Knacken der Zähne und Brüche unbekannter Ursache, und er untersucht auch das Zahnfleisch, um festzustellen, ob es Verletzungen im Zahnfleisch gibt.

Diagnose Bruxismus

  • Wenn der Arzt Anzeichen von Bruxismus feststellt, führt er regelmäßige Untersuchungen durch, um sicherzustellen, dass die Anzeichen regelmäßig fortschreiten.
  • Dann identifiziert er die Ursachen durch andere Anzeichen von Zähneknirschen.
  • Wenn es auf Schlafstörungen zurückzuführen ist, muss die Diagnose von einem auf Schlafstörungen spezialisierten Arzt untersucht werden, um den Zustand zu beurteilen.
  • Der Arzt kann einen Test durchführen, während der Patient schläft, bekannt als Polysomnographie.
  • Es handelt sich um einen Test, der in Schlafzentren und im Schlaf durchgeführt wird und bei Verdacht auf Bruxismus die Diagnose bestätigt.

Behandlung von Bruxismus in der Türkei

  • In manchen Fällen ist eine Behandlung nicht erforderlich, da es möglich ist, dass sich der Zustand automatisch zurückbildet oder keine Schäden an den Zähnen verursacht, und daher keine Behandlung erforderlich ist.
  • In schweren Fällen kann Bruxismus mit einigen Methoden behandelt werden, die vom Zahnarzt oder mit nichtmedizinischen Methoden durchgeführt werden, und es ist auch möglich, zahnärztliche Fälle zu verwalten und zu behandeln und vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, um weitere Schäden an Zähnen und Zahnfleisch zu verhindern.
  • Stress und Stress abbauen, und das ist nicht nur nützlich, um das Zähneknirschen loszuwerden, sondern ist auch der Gesundheit im Allgemeinen zuträglich.
  • Durchführung von Untersuchungen und Besprechung von Problemen mit dem Arzt.
  • Sport ist eine der schnellsten Möglichkeiten, Stress und Anspannung loszuwerden.
  • Sie müssen sich gesund ernähren und sich von Fast Food und Softdrinks fernhalten.
  • Sie haben Kräutertee, um Ihre Anspannung vor dem Schlafengehen zu reduzieren.
  • Vermeiden Sie das Kauen von Kaugummi, da es das Risiko von Bruxismus erhöht.

Arten der Behandlung von Bruxismus

Bruxismus wird oft mit zwei verschiedenen Methoden behandelt, einem Nachtwächter oder Botox.

01- Nachtwächter

  • Eines der Mittel zum Schutz vor nächtlichem Zähneknirschen im Schlaf.
  • Wo es funktioniert, um den Druck an allen Stellen des Kiefers auszugleichen.
  • Zahnschienen bestehen aus Gummi oder Kunststoff, sodass sie eine Barriere zwischen den oberen und unteren Zähnen bilden.
  • Dies wiederum reduziert Schäden und andere potenzielle Probleme, die durch Bruxismus verursacht werden.

Arten von Nachtwächtern

Fertige Zahnschienen

  • Diese Art von Zahnschutz ist vorgefertigt und Sie können ihn in Apotheken oder Sportgeschäften kaufen, aber er kann einige Nachteile haben, wie zum Beispiel:
  • Sein Design kann nicht kontrolliert werden, um seine Anpassung an Ihre Zähne zu verbessern.
  • Schwierigkeiten beim Atmen und Sprechen aufgrund seiner Größe.
  • Sie können relativ wenig Schutz bieten.

Durch Erhitzen und Beißen hergestellter Zahnschutz

Dieser Typ besteht aus Thermoplast und ist in Sportgeschäften erhältlich. Wo es in heißes Wasser gelegt wird, bis es weich wird, wird es dann in den Mund gelegt und darauf gebissen. Es bildet sich um die Zähne herum und stellt sicher, dass Sie einen Zahnschutz erhalten, der genau die richtige Größe für Ihre Zähne hat.

Maßgeschneiderter Zahnschutz

  • Sie können einen Zahnschutz erhalten, der auf die Form und Struktur Ihrer Zähne und Ihres Mundes zugeschnitten ist.
  • Wo der Arzt eine Form nimmt, um Ihre Zähne zu formen, und dann mit einem speziellen Material den Schutz entwirft.
  • Aufgrund der Verwendung spezieller Materialien und aufgrund des Zeit- und Arbeitsaufwands sind die Kosten für diese Art von Zahnschutz höher als für die anderen Arten.
  • Das Beste in Sachen Komfort und Schutz.
  • Schwierigkeiten, es im Schlaf aus dem Mund zu bekommen.
  • Alle oben genannten Arten bedecken oft nur die oberen Zähne, aber wenn Sie eine Zahnspange oder eine festsitzende Zahnspange im Unterkiefer tragen, wird der Arzt auch einen Schutz für den Unterkiefer herstellen.

Wie halten Sie die Nachtwache aufrecht?

Sie müssen die Zahnschiene vor Beschädigungen schützen und sauber halten, und dies geschieht, indem Sie die folgenden Tipps befolgen:

  • Putzen Sie Ihre Zähne und verwenden Sie Zahnseide, bevor Sie einen Zahnschutz anbringen.
  • Spülen Sie den Mund mit kaltem Wasser aus und vermeiden Sie heißes Wasser, bevor Sie das Kondom auftragen, da dies seine Form beeinträchtigen kann.
  • Verwenden Sie eine Zahnbürste und Zahnpasta, um es nach jedem Gebrauch zu reinigen.
  • Bewahren Sie es in einem harten, geschlossenen Behälter auf, aber sorgen Sie für etwas Belüftung, um es zu trocknen.
  • Halten Sie den Zahnschutz von Haustieren fern.
  • Bringen Sie bei jedem Arztbesuch ein Kondom mit, um sicherzustellen, dass es sicher und noch für den Gebrauch geeignet ist.
  • Ersetzen Sie den Zahnschutz, wenn Sie Löcher, Abnutzung oder Anzeichen von Schäden bemerken.

02- Behandlung von Zahnbruxismus mit Botox

Indem kleine Dosen Botulinumtoxin direkt in den Muskel des Meisters injiziert werden, Es ist der große Muskel, der den Kiefer bewegt und den Muskel genug schwächt, um zu verhindern, dass sich der Kiefer zusammenzieht. Der unwillkürliche Bruxismus der Zähne entspannt die Muskulatur stark und reduziert die Reibung der Zähne. Auf diese Weise werden Kopfschmerzen, willkürliche Bewegungen wie Kauen und Mimik eliminiert.

Botox gegen bruxismus

  • Botox zur Behandlung von Bruxismus ist ein schmerzloses Verfahren ohne Ausfallzeiten.
  • Sie können unmittelbar nach der Behandlung in Ihren Alltag zurückkehren.
  • Sie können die Ergebnisse so schnell wie möglich in den folgenden Wochen nach der Behandlung sehen.
  • Es hat keine Nebenwirkungen, außer dass in einigen Fällen kleinere Blutergüsse auftreten, die mit Make-up überdeckt werden können.

03- Nicht-medizinische Methoden für Bruxismus

  • Versuchen Sie, Stress von Stress loszuwerden, da dies zwei Hauptfaktoren für Bruxismus sind.
  • Änderung einiger alltäglicher Verhaltensweisen oder Gewohnheiten durch Üben der korrekten Haltung des Kiefers und der Zähne.
  • Hören Sie auf zu rauchen und Alkohol zu trinken und versuchen Sie, Koffein zu vermeiden.
  • Eine Verhaltenstherapie mit Hilfe eines professionellen Therapeuten kann bei der Linderung von Bruxismus hilfreich sein.

Behandlung von Bruxismus durch nicht-medizinische Methoden während des Schlafs

  • Vermeiden Sie nachts koffeinhaltige Speisen und Getränke.
  • Vermeiden Sie Kaugummikauen, da dies das Infektionsrisiko erhöht.
  • Legen Sie vor dem Zubettgehen einen warmen Waschlappen auf das Kiefergelenk.
  • Bauen Sie Stress durch einige Methoden wie tiefes Atmen, Yoga oder Lesen vor dem Schlafengehen ab.
  • Hilft Kopf und Nacken in der richtigen Schlafposition.
  • Kopf- und Nackenmassage zur Linderung von Muskelverspannungen und Schmerzpunkten im Zusammenhang mit Bruxismus im Schlaf.

Anzeichen

Wenn das Zähneknirschen stark ist, führt dies zur Zerstörung des Zahnschmelzes, was zu anderen Problemen wie Empfindlichkeit und Bruch der Zähne führt. Zähneknirschen verursacht Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Zahnfleischschwund, Nackenschmerzen und Ohrenschmerzen.

Ursachen

Schiefe, fehlende Zähne oder das Vorhandensein zusätzlicher Zähne. Psychische Gründe, wie Stress und starke Angst vor dem Leben im Allgemeinen. Angst und Anspannung in Situationen wie Heirat, Geburt, Arbeitsstress usw. und damit Druck auf die Zähne erfolgt unbewusst.

Ursachen von Bruxismus am Tag

Psychische Faktoren oder als Folge von Krankheiten, die Zähneknirschen verursachen, genetische Gründe oder andere Gründe. Rauchen, Alkohol trinken oder viel Kaffee trinken. Sicherlich sind Stress und Anspannung zusammen mit Frustration Faktoren, die das Zähneknirschen im Schlaf verursachen.

Eine aggressive, wettbewerbsorientierte oder hyperaktive Persönlichkeit erhöht das Risiko von Bruxismus im Schlaf. Stress und Anspannung sowie Wut und Frustration sind Faktoren, die nächtliches Bruxismus verursachen können.

Symptome von Bruxismus

  • Die Symptome des Zähneknirschens im Schlaf unterscheiden sich von den Symptomen des Bruxismus, der tagsüber auftritt.
  • Symptome von Zähneknirschen während des Tages
  • Zahnschmerzen und -empfindlichkeit und deren Zunahme.
  • Schwellung des Kiefers, des Halses oder des Gesichts.
  • Die Muskeln des Unterkiefers werden müde oder verkrampfen, das Gelenk wird spastisch und das Öffnen und Schließen des Mundes wird zu einem schwierigen Vorgang.
  • Schmerzen ohne Verletzung der Ohren.
  • Zahnverletzung mit Frakturen und Fissuren.
  • Karies und erhöhte Zahnschmelzerosion.
  • Symptome von Bruxismus im Schlaf
  • Zähneknirschen laut genug, um andere aus dem Schlaf zu wecken.
  • Schlaf unterbrochen
  • Schmerzen im Gesicht, im Kiefer und in den Zähnen beim Aufwachen.
  • Schäden an Bruxismus
  • Zahnfrakturen und Fissuren.
  • Abflachung der Zähne und Entstehung von Zwischenräumen.
  • Zahnfleischrückgang und Zahnfleischentzündung, die die Zahnwurzeln der Karies aussetzt und in schweren Fällen droht, aus den Zähnen zu fallen.
  • Erkrankungen und Entzündungen des Kiefergelenks.
  • Ständige Kopfschmerzen, Nacken- und Muskelschmerzen.

Tipps zur Vermeidung von Bruxismus

  • Versuchen Sie, Stress und Anspannung auf irgendeine Weise abzubauen.
  • Vermeiden Sie das Rauchen und Trinken von Alkohol.
  • Trinken Sie nicht übermäßig Kaffee und Stimulanzien und vermeiden Sie die Einnahme von Stimulanzien.
  • Praktiziere Meditations- und Entspannungsübungen.
  • Regelmäßige zahnärztliche Kontrolle.

Vorher-Nachher-Fotos der Bruxismus-Behandlung in der Türkei

Hier sind Bilder einiger Fälle, die im Turk Aesthetic Center in Istanbul vor und nach der Behandlung von Bruxismus in der Türkei durchgeführt wurden.

Häufig gestellte Fragen | Behandlung von Zahnbruxismus in der Türkei

Führt Vitaminmangel zu Bruxismus?

Ein Mangel an Vitaminen wie Kalzium und Magnesium kann zu Bruxismus führen. Daher sollten geeignete Vitamine als ergänzende Behandlung zur Behandlung von Bruxismus eingesetzt werden. Eine Ernährung, die Kalzium, Milch und Milchprodukte enthält, ist sehr vorteilhaft, um das Zähneknirschen zu bekämpfen.

Was ist die Hausbehandlung für Bruxismus?

Stress abbauen, wo Sie entspannende Musik hören können, um Stress abzubauen. Nehmen Sie vor dem Schlafengehen ein heißes Bad oder machen Sie Yoga. Eine Routine für die Schlafenszeit und jeden Tag zu einer festgelegten Zeit ins Bett gehen.

Führen Würmer und Parasiten zu Bruxismus?

Alle Gesundheitsfaktoren sollten für den Patienten getestet werden, da Gastroenterologen glauben, dass einige Erkrankungen des Verdauungssystems zu Bruxismus führen.

Was ist die Behandlung von Bruxismus bei Kindern?

Kinder können aufgrund von Nahrungsmissbrauch und Verdauungsproblemen unter Zähneknirschen leiden. Es ist sehr wichtig, dem Kind zu helfen, sich zu entspannen, besonders nachts. Sie können Ihrem Kind vor dem Schlafengehen ein warmes Handtuch auf das Gesicht legen, damit es sich entspannter fühlt. Regelmäßige Besuche beim Zahnarzt werden zur Behandlung und Vorbeugung von Bruxismus bei Kindern empfohlen.

Kann Zahnbruxismus kieferorthopädisch behandelt werden?

Die durch Bruxismus verursachte Flachheit der Zähne kann kieferorthopädisch beseitigt werden, und wenn die Ursache des Bruxismus eine unterschiedliche Okklusion oder eine falsche Ausrichtung der Zähne ist, kann er kieferorthopädisch behandelt werden.

Ist ein Nachtwächter wirksam bei der Behandlung von Bruxismus während des Schlafs?

Der Nachtwächter schützt die Zähne, das Zahnfleisch und das Kiefergelenk hochwirksam vor der Belastung durch Bruxismus, indem er diesen Druck absorbiert, aber er stoppt nicht die Ursache des Bruxismus.

Für weitere Informationen über die Behandlung von Bruxismus in der Türkei können Sie das Team von Turk Aesthetic über diesen Link kontaktieren.