Schröpfen in der Türkei - in 20 Minuten - Turk Aesthetic

Schröpfen in der Türkei

Schröpfen in der Türkei
Schröpfen in der Türkei

Schröpfen in der Türkei

kostenlose Beratung

Das Schröpfen in der Türkei ist in der Türkei eine der wichtigsten Methoden der Schönheit und Schönheitspflege, eine der ältesten Methoden der Schönheit und Gesundheit, erweist sich aber im Vergleich zu anderen kosmetischen Methoden immer als hochwirksam, zumal es zur Bluterneuerung und deutlichen Aktivitätssteigerung eingesetzt wird .

Schröpfen ist die beste Methode der Alternativmedizin

  • Das Schröpfen ist eine der besten Naturkosmetiktechniken und wird heute von den berühmtesten Künstlern der Welt angewendet, insbesondere in der Türkei, wo die Türkei auf diesem Gebiet führend ist.
  • In diesem Artikel vom Turk Aesthetic Istanbul Center werden wir über das Schröpfen in der Türkei sprechen, wie der Schröpfprozess abläuft und wer die richtigen Personen sind, um ihn durchzuführen, sowie über seine Vorteile, die Nebenwirkungen und die Kosten seiner Durchführung , also folge dem Artikel unbedingt bis zum Ende…!

Was ist Schröpfen?

  • Das Schröpfen ist in der Türkei auch als „gleitende Luftbecher“ bekannt, es kann an mehr als einer Stelle im menschlichen Körper, Nacken, Kopf, Rücken und anderen durchgeführt werden.
  • Die Türkei war sehr berühmt für diese Technik und zeichnete sich darin aus, da sie das erste Land in Europa war, das den Erfolg und Ruhm von Schröpfoperationen erlangte.

Schröpfen in der Türkei

  • Luftgläser sind eine der ältesten Technologien, die bei unseren alten Vorfahren beliebt waren.
  • Schröpfen gilt als die beste Methode der Alternativmedizin.
  • Das Schröpfen kann für beide Geschlechter, Männer und Frauen jeden Alters durchgeführt werden.
  • Schröpfen wird seit der Antike zur Behandlung vieler Krankheiten eingesetzt.
  • Mit der Entwicklung von Wissenschaft und Technologie verschwand das Schröpfverfahren nicht, aber es bewies seine Effizienz und Wirksamkeit und wurde von den besten Ärzten der Welt gelobt.
  • Schröpfen ist in der arabischen Welt weit verbreitet, aber es ist auch eine der bekanntesten Operationen in Europa!

Wann muss ich schröpfen?

  • Schröpfen ist bekannt als Lösung für das Problem der Faulheit und Probleme mit Rücken-, Kopf- und Nackenschmerzen.
  • Kürzlich hat das Schröpfen auch in den Bereich der plastischen Chirurgie sowie der Reform der psychischen Gesundheit Einzug gehalten!
  • Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie zu den natürlichen Methoden gehört, bei denen auf Medikamente und Chemikalien gänzlich verzichtet wird.
  • Daher unterscheidet es sich von Techniken wie Botox-Injektionen und Filler-Injektionen.

Methoden des Schröpfens in der Türkei

  • Es gibt zwei verschiedene Techniken, die zum Schröpfen verwendet werden:
  • Nasses Schröpfen: Das Schröpfverfahren besteht darin, regelmäßig sehr kleine, schmerzlose Löcher in der Haut zu öffnen, durch die das schlechte Blut entfernt und die Blutzirkulation im menschlichen Körper erneuert wird.
  • Trockenes Schröpfen: Es gibt überhaupt keine Hautoperation wie bei der vorherigen Methode.

Verwendete Werkzeuge | Schröpfen in der Türkei

  • 1. Tassen: Es gibt mehr als eine Art von Tassen, einschließlich Gummi- oder Silikontassen, aber Schröpftassen aus Glas sind die beliebtesten.
  • Die Art der zum Schröpfen verwendeten Schröpfkopfart variiert je nach Bereich, in dem das Schröpfen durchgeführt wird.
  • 2. Ein kleines chirurgisches Skalpell zum Nassschröpfen.
  • 3. Materialien besonderer Art sind brennbar, wie Alkohol oder Papier.

Wie wird das Schröpfen durchgeführt?

Die Schritte des Schröpfverfahrens variieren je nach verwendeter Schröpftechnik und können wie folgt durchgeführt werden:

Der erste Schritt | Schröpfen in der Türkei

  • Der behandelnde Arzt beginnt mit einer brennbaren Substanz wie Alkohol oder Papierfetzen.
  • Nach dem Anzünden mit diesen Materialien wartet der Arzt, bis es gelöscht ist, und legt es dann direkt auf die Haut.
  • Diese Substanzen helfen dem Schröpfkopf, an der Haut zu haften.
  • Die Tasse wird für drei Minuten an der gewünschten Stelle belassen und dann entfernt.
  • Die Tasse wird den Bereich, in dem sie sich befand, aufgrund des Blutdrucks in diesem Bereich anschwellen und röten lassen.
  • Wenn das Schröpfen des trockenen Typs den Körper in dieser Position verlässt.
  • Aber wenn das Schröpfen nass ist, wird der nächste Schritt verschoben auf …
  • Beachten Sie, dass:
  • Anstatt brennbare Materialien zu verwenden, kann der Arzt entweder ein Gummimaterial verwenden, das ein Vakuum in der Schröpftasse erzeugt.
  • Oder Silikonschalen zu verwenden, die ihm die Möglichkeit geben, sich leicht auf der Haut zu bewegen.

Der zweite Schritt | Schröpfen in der Türkei

  • Beim feuchten Schröpfen muss der Arzt an bestimmten Stellen kleine und regelmäßige Schnitte machen.
  • Es wird mit einem kleinen medizinischen Skalpell durchgeführt, wobei dann einige Blutpunkte aus jeder Öffnung abgesaugt werden, um das verdorbene Blut aus dem Körper zu entfernen.

Der dritte Schritt | Wie man Schröpfen durchführt

  • Nachdem wir den Schröpfvorgang abgeschlossen haben, bleibt uns nur noch, den Bereich zu sterilisieren, insbesondere beim Nassschröpfen.
  • Der Sterilisationsprozess findet statt, nach dem der Arzt dem Kunden eine antibiotische Salbe verschreibt, um Infektionen oder Krankheiten zu vermeiden.

Wer kann nicht schröpfen?

  • Es wird im Allgemeinen nicht für Kinder empfohlen, und es ist verboten, es für Personen unter 6 Jahren durchzuführen.
  • Schröpfen wird nicht im Bereich von Arterien, Venen und Nerven durchgeführt.
  • Es kann auch nicht in Bereichen durchgeführt werden, in denen Krampfadern vorhanden sind, wie z. B. Beine und Oberschenkel.
  • Bereiche, die von Hautkrankheiten, Wunden oder Verbrennungen betroffen sind, können nicht zum Schröpfen verwendet werden.
  • Personen mit dauerhaften Blutungskrankheiten und Personen, die blutverdünnende Medikamente wie Aspirin einnehmen.
  • Besitzer von Krankheiten, die durch Blut übertragen werden.
  • Schwangere, besonders im Bauch- und Rückenbereich.
  • Patienten mit Nierenversagen.
  • Herzpatienten und Krebspatienten.

Schröpfen Vorteile

  • Erneuern und regen die Durchblutung im ganzen Körper an.
  • Beseitigung von Toxinen und Verunreinigungen im Blut.
  • Lindert Schmerzen in diesem Bereich und hilft, die Muskeln zu entspannen.
  • Eine wirksame Behandlung für Bluthochdruckprobleme.
  • Befreien Sie sich von Ablenkung, Depression und Angst.
  • Migräne Problemlösung.
  • Befreien Sie sich von fibrösen Muskelschmerzen und Arthritis.
  • Hilft bei der Erweiterung der Arterien und Venen.

Nebenwirkungen

  • Schröpfbecher hinterlassen Spuren, bei denen der Schalenbereich nur eine Woche lang rot oder blau ist.
  • Nach der ersten Woche beginnen die Spuren der Tasse zu verschwinden, ebenso wie die Spuren der kleinen Löcher im nassen Schröpfen.
  • Leichte Infektionen in der Umgebung als Folge von Blut, das die Tasse herunterläuft.
  • Lethargie und Unwohlsein, besonders für diejenigen, die das Schröpfen zum ersten Mal durchführen, aber mit der Wiederholung gewöhnt sich der Körper daran.
  • Aufgrund der Hitze der verwendeten Materialien können leichte oberflächliche Verbrennungen auftreten, aber wenn die Operation in einem spezialisierten Zentrum durchgeführt wird, treten überhaupt keine Verbrennungen auf.

Häufig gestellte Fragen | Schröpfen in der Türkei

Kann Schröpfen zu Hause durchgeführt werden?

Ja, aber das Schröpfen ist ein kostengünstiges Verfahren und wird am besten in einem spezialisierten Zentrum durchgeführt.
Wenn Sie es zu Hause tun, stellen Sie sicher, dass es von einem Fachmann durchgeführt wird.
Alle Schröpfwerkzeuge sind in Apotheken erhältlich.

Welche Nachteile hat das Schröpfen?

Wenn das Schröpfen nicht von Spezialisten durchgeführt wird, kann Folgendes auftreten:
Leichte Verbrennungen im Schröpfbereich.
Hautschäden wie Infektionen.
Blutergüsse oder Entzündungen der Haut.

Welche Körperregionen eignen sich zum Schröpfen?

Das Schröpfen kann an den meisten Körperstellen durchgeführt werden, daher empfiehlt es sich, einen Spezialisten zu konsultieren.

Hier sind die bekanntesten Stellen des Körpers, die sich zum Schröpfen eignen:

Kopf.
Mittag.
Abdomen.
Beine.
die Brust.
Gesäß

Schließlich können Sie sich über den Link direkt für weitere Informationen an das Turk Aesthetic Center in der Türkei Istanbul wenden.